Download e-book for kindle: Ästhetische Bildung. Integration von ästhetischen by Jens Böckenfeld

By Jens Böckenfeld

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, word: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Fakultät Bildung: Arbeitseinheit Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Bedingungen und Strukturen beruflichen Lernens, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Arbeit wird zuerst die ästhetische Bildung definiert sowie ästhetische Erfahrungen und ästhetisch-kreative Prozesse beschrieben. Auf dieser Grundlage aufbauend wird zur Abrundung der Theorie ein kurzer Blick auf die Geschichte des Verhältnisses von Ästhetik, Bildung und Pädagogik gerichtet.

Um die ästhetische Bildung auf die berufliche Bildung zu übertragen ist es notwendig, sich zuerst mit der Kompetenzentwicklung in der beruflichen Bildung zu beschäftigen. Dazu werden in Kapitel three die jeweiligen Kompetenzen behandelt. Im letzten Kapitel werden dann ästhetische Bildung und berufliche Bildung zusammengeführt und Möglichkeiten aufgezeichnet, wie ästhetische Bildung in die berufliche Bildung integriert werden kann.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Ästhetische Bildung. Integration von ästhetischen by Jens Böckenfeld"

Download e-book for iPad: Improving Learning in Later Life by Alexandra Withnall

By Alexandra Withnall

With lifestyles expectancy expanding, there's growing to be emphasis on encouraging older humans to keep learning. This comes as a part of a technique so they can stay fit, self reliant and vitally engaged in society for so long as attainable. all of the related, policymakers have slightly started to handle the problems concerned and the views of those inexperienced persons. This ebook offers insightful examine that may support shift the focal point of discussion onto the educational reviews of older humans themselves. It deals a severe evaluation of the advance of theoretical and philosophical methods to later lifestyles studying that experience constructed over the past 3 many years, drawing on released paintings from the us, the united kingdom, Australia and different international locations. It files the person reviews of older humans via quite a few tools, including:

  • Focus staff discussions
  • Learning diaries stored via older people
  • Questionnaires contemplating, between different concerns, older people’s definition on what studying is
  • Interviews and commentary

This fabric supplies a feeling of the breadth and variety of older people’s stories, in addition to the large diversity of studying actions, either casual and formal, during which they're engaged in retirement. In a weather of dialogue and alter in regards to the provision and investment of non-vocational studying possibilities for adults of any age, this study’s findings could be of specific significance. it's going to attract researchers and scholars of schooling in addition to these without delay interested in the implementation of classes and periods related to older learners.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Improving Learning in Later Life by Alexandra Withnall"

Download e-book for kindle: Wirtschaftsmediation - Eine Alternative im organisationalen by Martin Steinert

By Martin Steinert

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, be aware: 1,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Konflikte sind fester Bestandteil unseres privaten und beruflichen Alltags. Vor allem innerhalb wirtschaftlich agierender Organisationen bedeutet ein erfolgreiches Aufarbeiten solcher Konflikte verbesserte Chancen langfristig am Markt zu bestehen. Ein professionelles Konfliktmanagement ist für viele Betriebe daher unverzichtbar. Die Mediation stellt dafür eine Möglichkeit dar, Konflikte auch außergerichtlich und für beide Streitparteien ohne Verlust zu lösen. „Der Mediator führt die Konfliktparteien durch einen Klärungsprozess, der sie befähigt, ihre eigenen Interessen und diejenigen der andren Partei zu verstehen, um gemeinsam eine einvernehmliche Lösung zu finden.“ (Eilles-Matthiessen 2005, S. 176) Im wirtschaftlichen Kontext sind dafür einige Besonderheiten des Arbeitslebens und der corporation zu beachten.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Wirtschaftsmediation - Eine Alternative im organisationalen by Martin Steinert"

Law of contract: The Third Parties Act 1999 Does Not Fully by A Fashina PDF

By A Fashina

This e-book seriously study the dissatisfaction of the rights of the 3rd events and the felony lacuna. Privity of agreement is a tricky region of the legislation of agreement, although, this booklet evaluate, distinction and pointed out felony lacuna and therefore make advice. legislation pupil and shopper often will locate this very helpful.

Show description

Continue reading "Law of contract: The Third Parties Act 1999 Does Not Fully by A Fashina PDF"

Download PDF by Michael Bernecker,Klaus Doppler,Jörg Freiling,Michael: Handlungsfelder des Bildungsmanagements. Ein Handbuch

By Michael Bernecker,Klaus Doppler,Jörg Freiling,Michael Gessler,Klaus Götz,Anke Hanft,Ulrich Müller,Michael Müller-Vorbrüggen,Uwe Wilkesmann

Das Bildungsmanagement gewinnt spätestens seit den 1990er Jahren in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Seit dem Jahr 2000 „festigt“ sich diese noch junge Disziplin u.a. durch die Einrichtung entsprechender Bachelor- und Masterstudiengänge im Kontext des Bologna-Prozesses. Dass die wechselseitige Bezugnahme zwischen „Bildung“ und „Management“ nicht nur fruchtbar sein kann, sondern heute auch notwendig ist, ist eine Grundprämisse des Bandes. Gleichwohl bleibt das Verhältnis spannungsreich.
Die Bandbreite des Bildungsmanagements wird in 15 Handlungsfeldern dargestellt. Diese wurden auf foundation eines Strukturmodells zunächst ausgewählt und sodann empirisch validiert und verifiziert. Die praktischen Beispiele stammen weitgehend aus dem Bildungsbereich „Berufliche Weiterbildung“. Insgesamt 19 Autorinnen und Autoren mit unterschiedlichen disziplinären Hintergründen (u.a. Erziehungswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften) beteiligten sich an der Entwicklung des Bandes und der Beschreibung der Handlungsfelder.

Das Buch umfasst folgende Kapitel: Das Strukturmodell der Handlungsfelder (M. Gessler), Rahmenbedingungen des Bildungsmanagements (M. Knust & A. Hanft), Bildungsmanagement - ein orientierender Einstieg (U. Müller), Lebenslanges Lernen (A. Sebe-Opfermann & M. Gessler), Lernen und Lehren (K. Wolf), Wissensmanagement (U. Wilkesmann & M. Wilkesmann), Bildungsmarketing (M. Bernecker), Qualitätsmanagement (M. Steig), Transfermanagement und assessment (U. Müller & M. Soland), Personalmanagement (M. Müller-Vorbrüggen), Personalführung (K. Götz & J. Heider), Bildungscontrolling (W. Schöni), Projektmanagement (M. Gessler), Programmentwicklung und Revision (M. Kil), Entrepreneurship (J. Freiling & J. Wessels), swap administration (K. Doppler).

Show description

Continue reading "Download PDF by Michael Bernecker,Klaus Doppler,Jörg Freiling,Michael: Handlungsfelder des Bildungsmanagements. Ein Handbuch"

„Der Babuschka-Effekt“: Selbstlernkompetenz in der by Johann Marek PDF

By Johann Marek

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, word: 1,3, Technische Universität Kaiserslautern (DISC), Sprache: Deutsch, summary: Selbstlernkompetenz ist eine notwendige elementare Fähigkeit, gerade in Fernstudien-gängen, wie sie an der TU-Kaiserslautern resp. an der FernUniversität Hagen angebo-ten werden. Diese Fähigkeit ist im Grunde genommen (als ein Erfolgsfaktor) unabding-bar für Studenten (und Lehrkräfte), um förderlich den jeweiligen Studiengang erfolg-reich abzuschließen. Mittels regelmäßiger Introspektion in shape eines vordefinierten Tagebuchs (Fragen, Antworten, Wertungen etc.) kann in Lern-Problemsituationen (Lei-densdruck vorausgesetzt) dieses als eine paintings des Self-Coachings fungieren.
Ob und inwieweit hiernach begründete Intervention dem Individuum dienlich sind, ist nicht im Fokus dieser Arbeit. Wichtiger erscheint allein schon die Ermöglichung des Innehaltens und der daraus resultierenden Selbstreflexion als „Tun“. Verbunden mit den Möglichkeiten, der in den Kapiteln erläuterten Erkenntnisse und Lösungsansät-ze, (soll) kann der Lerner sich einer nach innen gerichteten Apperzeption aussetzen. Dieses „Tun“, will der Babuschka-Effekt, als Nebenwirkung tituliert, erreichen, wobei die Steckpuppen in dieser Hausarbeit (und für mich in Folge) eine begreifbare Vorstellung liefern über das Innere crew und dessen emotionale Alphabetisierungs-Ansatz.

Show description

Continue reading "„Der Babuschka-Effekt“: Selbstlernkompetenz in der by Johann Marek PDF"

Systemisches Coaching. Referenztheorien, grundlegende - download pdf or read online

By Claudia Michalek

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, observe: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: In dem im Jahre 1962 erschienenem Buch „The constitution of medical Revolutions“ von T. S. Kuhn wird ein Erklärungsmodell für Wissenschaftsentwicklung entworfen. Darin wird die Meinung vertreten, dass Wissenschaftsentwicklung nicht kontinuierlich verlaufe, sondern in Brüchen, welche jeweils ‚Paradigma-Wechsel’ beziehungsweise‚ wissenschaftliche Revolutionen’ in shape von sprunghaften Gestaltveränderungen des jeweiligen Wirklichkeitsmodells darstellen. Zwischen jenen ‚Brüchen’ findet normale Wissenschaft statt, wobei diese allerdings von dem jeweilig vorherrschenden wissenschaftlichen Denkmuster und Zeitgeist geleitet wird. Diese bestimmen beispielsweise die relevanten Fragestellungen, Methoden, Erklärungs- und Lösungsansätze. Neue Denkmuster sind verbunden mit neuen Formen der Erkenntnisgewinnung, die es überhaupt erst möglich machen, zu neuen Erkenntnissen zu gelangen.

Die systemische Denkweise wird genau als ein solches ‚neues Paradigma’ bezeichnet, eben weil diese Denkweise eine andere Herangehensweise nutzt, um zu Erkenntnissen zu gelangen. So unterscheidet sich die systemische Denkweise von dem westlichen Alltagsdenken in der Weise, dass Erkenntnisse verwendet werden, die sich aus der Systemtheorie verbunden mit der Kybernetik 2. Ordnung und den Gedanken des Radikalen Konstruktivismus ableiten lassen. Für die Praxis - wie beispielsweise für das hier zu behandelnde Thema des systemischen Coachings - bedeutet es, dass an die Stelle geradlinig-kausaler Erklärungen nun zirkuläre Umschreibungen treten. Darüber hinaus werden Objekte nicht länger als isoliert voneinander betrachtet, sondern die Relationen zwischen ihnen treten nun ins Blickfeld.

Die foundation des systemischen Coachings macht die Haltung der systemisch-konstruktivistischen Denkweise aus. Diese geht in ihren Grundlagen auf Piaget und Bertalanffy, Bateson, von Foerster, von Glasersfeld und Watzlawick zurück. Einen weiteren wichtigen Anteil haben die Biologen Maturana und Varela als auch der Soziologe Luhmann geschaffen. Auch wenn diese Personen aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen entstammen, so ist ihnen doch eine ähnliche Weise, die Welt zu betrachten, gemein. Jenes neue Paradigma – die systemisch-konstruktivistische Denkweise - mit seinen Prämissen und Grundhaltungen soll in der vorliegenden Arbeit vorgestellt werden, um schließlich Interventionsmöglichkeiten innerhalb der praktischen Anwendung im systemischen training herauszuarbeiten.

Show description

Continue reading "Systemisches Coaching. Referenztheorien, grundlegende - download pdf or read online"

Read e-book online Anwendung von Anti-Stress-Strategien in der PDF

By Manja Wendt

'Ich bin gestresst.' Diesen Satz hören viele Menschen, er ist allgegenwärtig. Laut repräsentativer Studien geht guy davon aus, dass die Hälfte aller Krankheiten in den Industriestaaten stressbedingt ist. Gesundheitswissenschaftler sind sich einig, dass dieser rigidity steigen wird und gerade Lehrpersonen die am stärksten betroffene Berufsgruppe ist. Das Lehrpersonal ist in seinem beruflichen Alltag starken Belastungen ausgesetzt. Deshalb bezieht sich diese Studie auf den Bereich der Lehrenden.
Die Studie geht näher auf die Grundlagen von rigidity und Ärger ein. Es werden Informationen über die Wirkung von pressure, über verschiedene Stressmodelle sowie über Stressoren und deren Auswirkungen gegeben. Hauptsächlich richtet die Studie ihr Augenmerk aber auf verschiedene Anti-Stress-Strategien und deren Anwendung in der Erwachsenenbildung. Dabei werden sieben Anti-Stress-Strategien (Coping, Bewegung, Ernährung, Entspannung/Schlafen, Humor, Soziale Bereiche) in keeping with Fragebogen ausgegeben und von Lehrenden in der Erwachsenenbildung auf ihre Anwendbarkeit bewertet. In dem Fragebogen wurde nach der Anwendungshäufigkeit und dem erzielten Erfolgsgrad der jeweiligen Anti-Stress-Strategie gefragt. Zwei Fragen konnten beantwortet werden: Welche Anti-Stress-Strategien werden in der Erwachsenenbildung eingesetzt und welche nicht bzw. welche Methode battle die erfolgsreichste/beliebteste?
Aufgrund der Befragung werden Handlungsempfehlungen im Hinblick auf die Anwendbarkeit von Anti-Stress-Strategien in der EWB gegeben.

Manja Wendt, Diplom Gesundheitswirtin (FH), grasp of Arts Erwachsenenbildung (Univ.) und Anti-Gewalt-Trainerin und Ausbilderin nach dem Magdeburger Modell. Derzeit tätig als Schulsozialarbeiterin an einer Ganztagsschule. Die Bewältigung von Ärger und pressure ist ein Schwerpunktbereich in ihrer Arbeit mit Lehrenden, Schülern und Schülerinnen sowie Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Außerdem legt sie als Lehrende in der Ausbildung zum Anti-Gewalt-Trainer bzw. Trainerin großen Wert auf den Umgang mit Ärger und tension der zukünftigen coach und Trainerinnen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Anwendung von Anti-Stress-Strategien in der PDF"

Sascha Fauler's Entwurf und Skizze eines optimalen Weiterbildungsmanagements PDF

By Sascha Fauler

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, be aware: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (für Pädagogik), Veranstaltung: Weiterbildungsmanagement, Sprache: Deutsch, summary: „Wie können Unternehmen … für ihre Klientel dauerhaft erfolgreiche mit ihren komplexen … Kundenerwartungen auf immer anspruchsvolleren Märkten operieren? Dies geht [u. a.] nur, wenn die Beschäftigten mit ihren Qualifikationen, Kompetenzen und Motivationen den oft wechselnden Anforderungen der Märkte, der Kunden und der betrieblichen Prozesse in Gegenwart und Zukunft gewachsen sind.“ (Kador/Pornschlegel 2004, a hundred twenty five) Diese Voraussetzung bestmöglich zu gewährleisten, ist Aufgabe des Weiterbildungsmanagements (WBM). (vgl. Kador/Pornschlegel 2004, 125). Ob das Versicherungsunternehmen (VU) sein WBM bereits optimum ausgerichtet hat oder welche Ansatzpunkte für eine Optimierung bestehen, gilt es in dieser Arbeit darzulegen. Dafür wird zunächst der Begriff des betrieblichen WBM näher beleuchtet sowie eine mögliche prozessuale Ausgestaltung vorgestellt. Drei grobe Phasen, und zwar die der Bedarfsermittlung, der Initiierung von Weiterbildungsprozessen sowie die der Bilanzierung des WBM werden sodann intensiv erläutert. Anschließend wird die Ausgestaltung des WBM des VU vorgestellt. Auf foundation der zuvor erarbeiteten theoretischen Grundlagen wird der established order des WBM des VU kritisch diskutiert und bewertet, um daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen aufzuzeigen.

Show description

Continue reading "Sascha Fauler's Entwurf und Skizze eines optimalen Weiterbildungsmanagements PDF"

New PDF release: Psychologie für die Altenpflege: Lernfeldorientiertes Lehr-

By Kurt Wirsing,Klaus Kohn

Es sind die kleinen Dinge, auf die es ankommt: ein Lächeln, eine liebevolle Berührung, eine Ermutigung, ein Blick. Im Mittelpunkt professioneller Altenpflege steht die Begegnung mit einem pflegebedürftigen Menschen in seiner aktuellen Lebenswelt.

In der Altenpflege-Ausbildung wird seit einigen Jahren verstärkt Wert auf ein handlungs- und problemorientiertes Lernen gelegt. Das Lehrbuch von Kurt Wirsing ist vollständig auf den bundesweit einheitlichen Lehrplan der Ausbildung bezogen, der in 14 Lernfelder aufgeteilt ist.

Konkret und anschaulich verdeutlicht das Buch die psychologischen Inhalte in der Altenpflege. Viele Beispiele erleichtern die Übertragung der Inhalte auf den Pflegealltag, Fotos und Illustrationen veranschaulichen das Gelernte zusätzlich.

Mit Online-Materialien:
•Lebensgeschichten und praktische Fragestellungen
•Ein Griff in die „Lösungskiste“ – Tipps für den Pflegealltag
•Checklisten und Übungsaufgaben
•Selbsterfahrung und Rollenspiel

Show description

Continue reading "New PDF release: Psychologie für die Altenpflege: Lernfeldorientiertes Lehr-"